Die Scheunentore stehen offen – Garten Erdenreich stimmungsvoll eröffnet

Nach zwei Jahren der coronabedingten Verschiebungen war es am Vorabend des Weltumwelttags nun soweit – der Pfarrgarten Erdenreich in Schildau wurde am 4. Juni 2022 offiziell an die künftigen Nutzer übergeben. Festlicher Auftakt mit Andacht Bereits am Nachmittag begann die Festveranstaltung mit einer Andacht des Schildauer Kirchspiels, die von den Bläsern des Posaunenchors musikalisch umrahmt …

Reformations – Andacht mit Einweihung des Erdenreich – Backofens

Lutherbrötchen aus dem heißen Herd War das „Testbacken“ einige Wochen zuvor schon ein Ereignis größer als geplant, ging es am Reformationstag in Schildau richtig heiß her. Erstmals sollte nun auch für ein „öffentliches Publikum“ gebacken werden. Dazu ist der Reformationstag, also der 31. Oktober, an dem im Jahre 1517 Martin Luther in Wittenberg seine Thesen …

Eine heiße Sache – Der neue Backofen in der Erdenreich – Scheune

Für die Scheunenküche in der sanierten Pfarrscheune in Schildau war von Anfang an ein Backofen mit eingeplant. So ein richtiger großer, aus Lehm und Ziegeln, mit einer Herdfläche, die für mehr als ein Probierbrot Platz läßt. Das soll künftig Schulprojekte wie „Vom Korn zum Brot“ mit lebensnahen Bäckerei – Erfahrungen ermöglichen, aber auch für Veranstaltungen …

Ein irrer Duft von Welt

Duftpflanzen von allen Kontinenten verströmen ihre Note Ein neuer Duftgarten ist im Frühjahr und Frühsommer 2021 im Pfarr-Garten „Erdenreich“ entstanden. Auf zwei der Terrassen des Gartens entstanden unter den alten Pflaumenbäumen „Duftinseln“ mit jeweils ein bis drei verschiedenen Arten von duftenden Kräutern oder Sträuchern. Bereits nach dem Ende der frostgefährdeten Periode kamen die Pflanzen von …

Wohnung frei – Federbällchen und singende Nachbarn gesucht!

Nistkasten – Aktion im Garten Erdenreich In einen Naturgarten gehören Vögel. Viele verschiedene Vögel. Sie helfen bei der Eindämmung von Kulturpflanzen – Schädlingen und sorgen mit Flug-Akrobatik und ihren Gesängen für gute Stimmung. Auch wenn es im Garten Erdenreich in Schildau eine Wildnis – Zone gibt, sind alte Bäume mit einer Vielzahl an Nisthöhlen eher …

Winterruhe im Schildauer „Garten Erdenreich“

Eine dicke Schneedecke bedeckt im Moment den „Garten Erdenreich“ in Schildau. Nach kräftigen Schneefällen am 7. und 8. Februar, einigen Verwehungen durch eisigen Ost-Wind und weiteren kleinen Schneeschauern in den Folgetagen präsentieren sich Pfarrscheune und Terrassen-Garten weiß verhüllt und einsam. Genug Zeit also für eine kleine Rückschau auf die Veränderungen im vergangenen Jahr 2020.

Land Gut – Förderung für Garten Erdenreich

‚Kultur ist der Spielraum der Freiheit…‘ denn Kultur ist das Experimentierfeld des Möglichen. heißt es auf der Kultur-website der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) unter Einbeziehung eines Zitats von Dietrich Bonnhoefer. Um dieses Experimentierfeld zu erweitern und in die Ländlichen Räume zu tragen, hat die EKD ein eigenes Kulturbüro geschaffen. Dieses unterstützt in Zusammenarbeit mit …

Willkommen im Erdenreich

Die Kirchgemeinde Schildau baut am Erdenreich Seit 2018 treffen sich Enthusiasten, um die Idee eines „Erdenreichs“ im Schildauer Pfarrgarten zu verwirklichen. Dieser soll ein Naturgarten für die Umweltbildung werden, mit Wetter Schildau Schulgarten für die Grundschulkinder, Nutzgarten für die Kirchengemeinde, Blühwiese, Schul – Imkerei und Naturreservat. Die alte Pfarrscheune wird saniert und als sommerlicher Seminarort …